Home


Formular


Standort


E-mail


Drucken




Wintergärten & Wohnraumerweiterungen

Der Wintergarten - ein Traum von Licht und Wärme.
Wer träumt ihn nicht, den Traum vom Feriengefühl, vom süssen Nichtstun im wärmenden Sonnenlicht. Ein Traum, der nicht Traum bleiben muss. Mit einem Wintergarten von Wüthrich Metallbau AG schaffen Sie sich Ihre ganz persönliche Oase des Lichts und der Wärme, massgeschneidert auf Ihre Bedürfnisse.

Zusätzlicher Wohnraum oder ein witterungsgeschützter Sitzplatz sowie eine optische Aufwertung des Gebäudes sind ebenfalls Vorteile, die ein Wintergarten bietet. Und - durch die grosszügigen Glasflächen werden auch Ihre Wohnräume von Sonne und viel Tageslicht durchflutet, es entsteht eine helle und freundliche Atmosphäre, die zusätzliche Lebensqualität schafft. Die warme Luft, die in der Übergangszeit vom Wintergarten ins Wohnzimmer strömt, hilft auch mit, Ihre Heizkosten tief zu halten.

Wichtige Gedanken die von Anfang an in die Planung miteinbezogen werden müssen, sind zum Beispiel:

  • Der Bau eines Wintergarten auf der Südseite garantiert optimale Wärmewerte, vor allem im Winter. In der warmen Jahreszeit schützt eine entsprechende Belüftung und Beschattung gegen Überhitzung.
  • Westseite oder Oststeite? Die Frühstücksseite im Osten macht den Wintergarten schon am frühen Morgen zum sonnigen Mittelpunkt. Der Westen garantiert Sonnenlicht und Wärme bis in den späten Abend
  • Für ein optimales Raumklima Ihres Wintergartens ist die natürliche Belüftung und ein Beschattungssystem notwendig. Die Abluftöffnungen sind vorzugsweise am höchsten Punkt Ihres Wintergartens anzubringen.

Wintergärten, Wohnraumerweiterungen wie auch geschlossene Sitzplatzverglasungen von Wüthrich Metallbau AG sind witterungsstabil, langlebig und formvollendet - und Sie steigern den Wert Ihrer Liegenschaft massgeblich! Eine Investition fürs Leben und natürlich auch für Ihr einzigartiges Lebensgefühl.

Ein Wintergarten entsteht ...

Wir werden entweder von einem privaten Bauherren oder einem Architekten kontaktiert. Im Falle des Architekten hat dieser meistens bereits konkrete Vorstellungen und auch schon Pläne. In diesem Stadium können wir ihm hinsichtlich technischer Details und der Machbarkeit helfen. Der private Bauherr hat oft nur eine wage Vorstellung von seinem Bauvorhaben. So klären wir gemeinsam mit ihm seine Bedürfnisse ab und besichtigen die Örtlichkeiten.

In beiden Fällen folgt anschliessend eine Offerte. Beim Architekten weisen wir auf mögliche Risiken hin und versuchen dort Verbesserungsvorschläge zu unterbreiten. Der private Bauherr erhält nebst der Offerte auch eine Skizze von der ersten architektonischen Idee. Nach gemeinsamer Besprechung und Überprüfung der Angebote folgen noch die letzten Verbesserungen und Anpassungen. Sind die gegenseitigen Verhandlungen erfolgreich, entsteht mit dem Architekten ein Werkvertrag. Der private Bauherr erhält eine Auftragsbestätigung. Jetzt werden bei uns mit Hilfe von moderner CAD-Software die genauen Konstruktionspläne gezeichnet.

Fertigung & Produktion
Nach der Genehmigung der Konstruktionspläne durch den Bauherr oder Architekten beginnen die Arbeitsvorbereitungen. Dazu gehört das Bestellen sämtlicher Rohmaterialien wie Glas, Stahl, Alu etc. Die Rohprofile werden dann in der Werkstatt zum späteren Traggerüst zusammengeschweisst. Vor dem endgültigen Zusammenbau erhalten die gefertigten Teile noch eine Oberflächenbehandlung gemäss Kundenwunsch. Bei Stahl bieten sich verschiedene Methoden, wie Sandstrahlen, Zinkstaubgrundieren, Einbrenn- lackieren oder Pulverbeschichten an. Bei Alu eignet sich hauptsächlich Einbrennlackieren, Pulverbeschichten.

Auslieferung & Montage
Die behandelten Teile werden danach vormontiert und für den Transport zur Baustelle bereitgestellt. Der Ablauf am Bestimmungsort bzw. auf der Baustelle sieht folgender-
massen aus:

- Montieren der Tragkonstruktion
- Erstellen der Unterkonstruktion und der Anschlüsse zum bestehenden Bau
- Einsetzen der Fensterrahmen
- Einsetzen der Gläser
- Anpassen der Verkleidungsblechen und -profilen
- Anbringen der Beschattungsanlage (wenn geplant)
- Einstellen der Beschläge

Nach einer internen Schlusskontrolle folgt die endgültige Bauabnahme durch den Bauherrn oder den Architekten.

 



Kundenreferenzen


Hier können Sie ein paar ausgewählte Kundenprojekte rund um diesen Leistungsbereich einsehen.
 

Fotos Wintergärten
 


 
Kurzbeschrieb


Ihr Projekt interessiert uns!


Haben Sie Fragen oder Anregungen zu diesem Leistungsgebiet? Gerne beraten wir Sie unverbindlich.
 

Kontakt aufnehmen
 


 





Seitenanfang



Seitenanfang

Impressum  Disclaimer


© 2017 by Wüthrich Metallbau AG, CH-3552 Bärau i/E Bern, Schweiz.

created by atelier werbefranken